Child pages
  • Beispiel 130 - Bedarfsplanung in der Produktion
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Angabe

Anforderungen

Die Verkaufsabteilung schätzt, dass sie im nächsten Jahr 1.200.000 Stück eines Produkts absetzen kann. Das Produkt kann nur auf 1 Maschine mit 5 Personen als Besetzungsstärke produziert werden. Der Ausstoß beträgt 180 Stück pro Stunde. Mit einer Ausschussquote von 1,5% ist zu rechnen. Wartungen sollen, wenn dies noch möglich ist, ausschließlich am Wochenende durchgeführt werden. Die Mitarbeiter nehmen bezahlte Kurzpausen von 3 Mal 10 Minuten.
Aufgabenstellung

Gesucht ist die erforderliche Betriebszeit pro Woche.

Ermitteln Sie von dieser den Personalbedarf unter Berücksichtigung von Abwesenheiten, die Sie nach Zahlen aus Ihrem Unternehmen eingeben können. Auch die Sollwochenarbeitszeit können Sie an Ihrem Unternehmen orientieren.

Planen Sie weiters einen für Vollzeitkräfte attraktiven Schichtplan!

Lösung

Ermitteln der Betriebszeit

Verteilen der Stunden über eine Woche im OPA

Im Folgenden wird eine Möglichkeit dargestellt:


Von dieser Stelle weg können sie wie gewohnt die Abwesenheiten ergänzen und den Personalbedarf ausrechnen.