Child pages
  • Beispiel 175 - Abwesenheitsfaktor und Personalbedarf
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Angabe

Anforderungen

Von Montag bis Sonntag sollen jeden Tag jeweils über die gesamte Zeit (also 6:00 – 6:00) 2 Personen anwesend sein.

Es wird 52 Wochen im Jahr gearbeitet. 2 Wochen werden als Betriebsurlaub gegeben. Pro Person sind 5 Wochen Urlaub im Jahr sowie 3 Tage zur Weiterbildung zu berücksichtigen. Der Krankenstand beträgt im Schnitt 5%. Die Sollwochenarbeitszeit von 38,5 Stunden in der Woche ist im Durchschnitt zu erreichen. An 7 Feiertagen im Jahr wird nicht gearbeitet.

Unter Berücksichtigung von Abwesenheiten soll der Personalbedarf ausgerechnet werden.

Aufgabenstellung

Es soll eine Abdeckung gefunden werden, die weder Über- noch Unterdeckung hat. Jede Schicht soll exakt eine Länge von 8 Stunden haben.

Lösung

Einstellungen bei Zulässige Schichtlängen, Zeiten, Pausen, etc.

Einstellungen bei Gewünschte Eigenschaften der Abdeckung

Generierungscockpit

Auf den Button “Neue Lösung” klicken.
Personalbedarf ausrechnenBeliebige Abwesenheiten eingeben, einen Personalbaustein hinzufügen und den Personalbedarf für eine beliebige Sollwochenarbeitszeit ausrechnen.