Lernziele

Selbstständiges Entwerfen von einfachen Schichtfolgen
Umsetzen der wichtigsten ergonomischen Anforderungen an die Gestaltung von Schichtfolgen

Aufgabe

In einem Betrieb wird von So 22:00 bis Fr 22:00 gearbeitet. An jedem Tag müssen in dieser Betriebslaufzeit 10 Personen geplant werden. Die Schichten dauern jeweils 8 h, enthalten aber 18 min unbezahlte Pausen, dh die bezahlte Schichtlänge beträgt 7,70 h. Die Soll-Wochenarbeitszeit beträgt 38,50 h.
Wählen Sie die Planstruktur „3 Klassische Gruppen mit je 10 Personen“, gestalten Sie eine Schichtfolge in der Kurzdarstellung und rollieren Sie diese mit dem Befehl „Variante 1“ aus.

ZusatzaufgabeWelche beiden Schichtfolgen sind unter Einhaltung von mind. 11 h täglicher Ruhezeit möglich?
Tipp: In solchen Folgen sind die Übergänge
  • NF nicht erlaubt (keine Ruhezeit)
  • NS nicht erlaubt (nur 8h Ruhezeit)

Schichtarten und Besetzungsstärken

Schichtarten:

Besetzungsstärken:

Planstruktur

Schichtgruppen

Schichtfolgen

Unter Einhaltung von mind. 11 h täglicher Ruhezeit:

oder

Beispiel_202.pln

Zum Herunterladen klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Link und anschließend auf "Ziel speichern unter".

Dieses Beispiel wurde erstellt mit der OPA-Version 3.5 bzw. SPA-Version 8.0