Angabe

LernzielDas Planen von Freischichten lernen
Aufgabenstellung

In einem Unternehmen beträgt die Betriebszeit 144 Stunden.

18 Mitarbeiter sollen dort arbeiten. Dieser Grundplan resultiert in einer höheren Wochenarbeitszeit als das Soll. Planen Sie an bestimmten Feiertagen Freischichten, sodass das Soll annähernd erreicht wird.

Anforderungen

Sollwochenarbeitszeit: 38,5 Stunden


Besetzungsstärke pro Schicht sind 5 Personen, bei 8 Stundenschichten (es ist jeweils eine halbe Stunde bezahlte Pause hinterlegt).


An allen Feiertagen ist in der Früh-, Spät- sowie Nachtschicht (wenn sie überhaupt gearbeitet wird) 1 Person weniger zu verplanen.
Je nach hinterlegtem Feiertagskalender müssen Sie eventuell auch den Tag vor bzw. nach einem Feiertag Freischichten geben. Bitte davor kurz durchrechnen!

Lösung

Grundfolge

Ein möglicher Grundplan ist folgender:

Planen von Freischichten

Der Plan wird zuerst auf 53 Wochen ausgedehnt und dann wird der Kalender als Ansicht eingestellt.

Danach können nach betrieblicher Möglichkeit Freischichten gesetzt werden.