Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Config keyDefault valueDescription
XimesDALConfigPath
??Pfad (Verzeichnis, nicht Datei!) zur DAL-Konfiguration (Datenbanktyp + Connection-String)
XimesDALConfig.xml 
XimesEmailConfigPath
??Pfad (Verzeichnis, nicht Datei!) zur E-Mail-Konfiguration (E-Mail-Server, Port, SSL, Absender, Adressen)
XimesEmailConfig.xml 
OpHandler
??Pfad (Datei, nicht Verzeichnis!) zur Operatordefinition (OP-Handler).
xiOperations_xx.xml 
OpSQLScript
?????
LicenseFile

Pfad (Datei, nicht Verzeichnis!) zur Lizenz
DEVEL\License\XimesLicense.txt
MinWorkingSet
10M

Minimaler Speicher für TI-Service-Prozess.
-1 bedeutet kein Limit

MaxWorkingSet
8G

Maximaler Speicher für TI-Service-Prozess
-1 bedeutet kein Limit 
Bei OutOfMemoryExceptions im TIService, MaxWorkingSet auf "10G" oder "12G" erhöhen. Kontrolle mit Logmeldung:

TIServiceWindowsService.WS - INF_000027: Limits RAM: minimum= 10485760 maximum= 8589934592
MinIOThreads
1

Minimum IO-Threads per CPU core.

Additional setting in machine.config, see also MSDN

<system.web><processModel minIoThreads="2">
APPID
1App-ID der TI-Service-Instanz. Muss bei Betrieb mehrerer Sites auf einer Datenbank eindeutig sein!
CLIENTID
??????
CONFIGSGID
??????
CONFIGURL
??????
CONFIGHOST
??????
CONFIGMODE
??????
TIGuardMainKey
4711????
MaxSizeOfGenTableResults
1024
Maximaler Speicherverbrauch pro User in KB
-1 bedeutet nicht beruecksichtigen
default wert = -1
moegliche Werte 0 - max memory
Empfehlung = 1024
DefaultLockTimeout
3600Timeout bis Lock freigegeben wird in Sekunden
 moegliche werte 0 - max integer
 
DisableLock
0
 0 = locking verwenden (default = 0)
1 = locking nicht verwenden
DbConnectionPoolSize
0

Anzahl der Datenbankverbindungen im ConnectionPool. Wenn definiert, sollte der Wert durch 5 teilbar sein, da sonst die Anzahl nicht genau uebereinstimmt.

MaxDbConnection
0Maximale Anzahl gleichzeitige Datenbankverbindungen default = 0 (kein Maximum)
ACHTUNG!!! Wenn dieser Wert zu nieder ist, kann es zu DeadLock Situationen kommen
SqlDmlShortTimeout
  • PGSQL: 0s
  • MSSQL: 10s
  • ORA: 10s
Timeout in Sekunden für DML-Kommandos
SqlDataReaderDefaultTimeout
  • PGSQL: 0s
  • MSSQL: 30s
  • ORA: 30s
Timeout in Sekunden für Datareader
SqlDmlDeleteTimeout
  • PGSQL: 0s
  • MSSQL: 120s
  • ORA: 120s
Timeout in Sekunden für Löschoperationen
SqlDmlMaxTimeout
  • PGSQL: 1800s
  • MSSQL: 1800s
  • ORA: 1800s
Timeout: maximale Wartezeit
SqlDmlCopyTimeout
  • PGSQL: 120s
  • MSSQL: 120s
  • ORA: 120s
Timeout für Copy-Table
AllowUnsupportedDbDriver
false
Soll ein nicht freigegebner DB-Treiber zugelassen werden. Betrifft ORA, wenn TIS zB mit Treiber v18 gegen DB v19 betrieben wird.
MaxNumParallelTasks
20
Maximale Anzahl an asynchronen Tasks, die vom TaskRunner (Task-Manager der TISWebAPI, nicht WCF-Service) gleichzeitig zur Berechnung zugelassen werden.
TaskMaxTimeToComplete
30
Timout in Minuten. Gibt an wie lange ein asynchroner Task maximal laufen darf, bevor er abgebrochen wird.
ForceRecreatingAdminPortlets
0
Wenn auf 1 gesetzt, zeigt das Cronjob-Admin-Portlet die Passwort-Spalte mit Non-Default Provider.
SignalRKeepAliveSeconds
10
Intervall in Sekunden, in dem der Server Hearbeat-Nachrichten an einen SignalR-Client schickt.
SignalRDisconnectTimeoutSeconds
30
Timeout in Sekunden, nachdem eine SignalR-Verbindung als unterbrochen gewertet wird.
FileGuardIntervalMilliseconds
1000
Intervall in Millisekunden, in dem der FileGuard das Input-Verzeichnis überprüft.
DisablePortletInfoInEditor
false
Whether to disable the expensive (and deadlock-prone) DataNode-Portlet-Relation-Query in TIS Editor.
ExcludedDynDbs

A comma-separated list of dynamically created db objects (stored procedures, triggers, ...) to exclude during installation on service start - or - '<all>' to skip installation all together.
EnableFirstChanceExceptionLogging
false
Enables exception logging of all exceptions (even the ones that are caught in-code).

Dashboard (TIS Board)

Config keyDefault valueDescription
PingIntervalInSeconds
15
Client-Ping zum Server: Interval in Sekunden, Default = 15 (TISBoard)

SessionTimeOut wurde aufgelassen.

XimesTISBoard
???Pfad zur TISBoard-Presets-Konfiguration
xiTISBoard.xml
XimesTISBoardCustomResults
XIMES\TISBoard
Kundenspezifische Ergebnisfolder in Persistence
???? 
XimesTISBoardCustom
???
Kundenspezifische Ergebnisfolder in Persistence
TIServiceResult
???
Wo werden Ergebnisse abgelegt (Excel, Pdf, Chart)
DEVEL\TISBoard\TISResults


DeleteChartTempFilesInMinutes
???Aufräumperiode für TISResults-Ordner
TIServiceExcelLayout
???Excel-Template für Export
TIService\config\template_board.xlsx
 
TISBOARDAsynchronousRequestTime
1
TISBOARD asynchron: Requesttime in Sekunden
DashboardPageImageDirectory

Pfad zu Seiten- bzw. Kundenlogos im TISBoard
C:\inetpub\wwwroot\DEVEL\TISBoard\portal\portal\logos

 
CheckMultiSelect
0???????
PageDeploymentByTemplateFolder
0???????
CreateMyPagesFolder
1????

...