LernzieleBerechnung der Kosten des laufenden Betriebes
Aufgabenstellung

Planen Sie Früh-, Spät- und Nachtschichten von Montag bis Sonntag.
Es sollen immer 18 Mitarbeiter anwesend sein.

Anforderungen
  • Planen Sie mit 4 Übergroße Gruppen auf Basis von 35 Stunden Sollwochenarbeitszeit mit in Summe 80 Personen.
  • Der Plan soll auf dem Grundmuster aufgebaut sein:
    F F S S N N N - - F F S S S N N - - F F F S S N N - - -
Lohngruppen/Zuschläge
  • 60 Mitarbeiter sind in der Lohngruppe C, 12 Mitarbeiter in der Lohngruppe 5 und 12 Mitarbeiter in der Lohngruppe 6.
  • Für Arbeit am Sonntag zwischen 00:00 und 24:00 Uhr wird ein Zuschlag von 50% bezahlt (Basis Grundlohn).
  • Der Nachtschichtzuschlag beträgt 25% an allen Wochentagen (Basis Grundlohn).
  • Ab der 48. Stunde/Woche wird ein Zuschlag von 100% bezahlt.
  • Ab der 35. Stunde wird im Durchrechnungszeitraum von 13 Wochen 50% Zuschlag gezahlt.
Rahmenbedingungen

WAZ 35h
Lohngruppen:

Der Stundenteiler ist 152, für Überstunden 140.

Gesamtkosten

Der Plan führt im Schnitt zu 36 Stunden pro Person und Woche.
Jeder hat in 28 Wochen 126 Einsätze (42 Früh-, 42 Spät- und 42 Nacht-schichten).

Beispiel_226.pln

Zum Herunterladen klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste auf den Link und anschließend auf "Ziel speichern unter".

Dieses Beispiel wurde erstellt mit der OPA-Version 3.5 bzw. SPA-Version 8.0