Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Angabe

Lernziele

Finden einer Grundfolge für Übergroße Gruppen mit dem FCS = Planskizze
Verfeinerung der Planskizze für Übergroße Gruppen

Aufgabe

In einem Betrieb sollen 6 Arbeitsplätze von So 22:00 bis Sa 22:00 besetzt werden. Die Schichtdauer beträgt inkl. einer 30-minütigen bezahlten Pause je 8 h.
Am Freitag werden 2 weitere Mitarbeiter in einer Wartungsschicht eingeteilt, die die gleichen Zeiten wie die Frühschicht hat.

Die Sollwochenarbeitszeit pro MA liegt bei 36,5 Stunden.

Als Planstruktur sollen 4 Übergroße Gruppen mit je 6 MA gewählt werden.

Finden Sie eine geeignete Schichtfolge und nehmen Sie für das Finden der Grundfolge den FCS zu Hilfe.

Hintergrund

In Industriebetrieben wird bei Wartungen oder Reinigungen oft eine verstärkte Belegschaft benötigt.
In anderen Sektoren könnte in dieser Aufgabenstellung ein Trainingstag, Projekttag, … Hintergrund der verstärkten Besetzung am Freitag sein.

Lösung

Suchen der Grundfolge mit dem FCS


WICHTIG: Teilgruppen zusammengefasst anklicken

Mögliche Einstellungen:



Ergebnis zB:

Falls Sie so eine Kombination bekommen, in der in Wochen ohne Wartungsschicht eine einzelne F vorkommen würde, dann tauschen Sie Schichten und rotieren Sie das Ergebnis im Blatt "Werkbank Ansicht" unter "Teilgruppen zusammengefasst" nochmals mit Variante 1  und wechseln Sie dann zur Werkbank.

Händisches Planen der Freischichten und Durchrotieren

Dünnen Sie die Erweiterte Kurzdarstellung (Gruppen A.1, A.2 und A.3 über 4 Wochen in "Zick-Zack-Leserichtung") aus:

rotieren Sie das Ergebnis über A.1 bis A.3, kopieren Sie das gesamte Resultat (Gruppen A.1, A.2 und A.3 über 12 Wochen) und fügen Sie das Ergebnis bei B.1, C.1, … jeweils um 1 Woche versetzt mit dem Befehl Einfügen rechts komplett ein.